Sichheitsrisiko Smartphone – TriSec GmbH bietet unternehmensgereche Lösungskonzepte

Sichheitsrisiko Smartphone – TriSec GmbH bietet unternehmensgereche Lösungskonzepte

Sep 14, 2011 Blog von TriSec GmbH

Smartphones und vor allem Android-Endgeräte sind in aller Munde und treten ihren Siegeszug unaufhaltsam an. Mehr und mehr Softwarefirmen entwickeln mobile Apps für Android – gezielte Anwendungsnutzung: Unternehmensumfeld.

Neben Android Smartphones sind auch Tablets zunehmend im Unternehmensumfeld anzutreffen, sie bieten eine flexible und mobile Arbeitsumgebung. Mit der steigenden Nutzung von mobilen Endgeräten erwachen Gefahren, die man in den vergangenen Jahren als bekämpft angesehen hatte. Notebooks sind mit entsprechender Software vor Zugriff und Virenbefall geschützt, kaum ein Unternehmens-WLAN kommuniziert unverschlüsselt, meist sind die Access-Points in eigenen Netzbereichen, ohne direkten Zugang zum internen Firmennetz, untergebracht.

Die Gefahren der Smartphones liegen ausserhalb der bisher bedachten Bereiche, zwar wird es in Zukunft zunehmend Schadsoftware geben, aktuell ist dies jedoch nicht die grösste Bedrohung. Die Mobilität der Geräte wird immer mehr zu einem Schwachpunkt, steht die Bequemlichkeit doch häufig im Vordergrund. Auf fast alle Unternehmensdaten kann mobil zugegriffen werden, die Geräte kommunizieren problemlos mit den gängigen VPN-Techniken und sind schnell ans interne Netz angebunden – von überall, dank WLAN-Hotspots, UMTS-Netzen, in Zukunft mehr und mehr mittels LTE noch schneller in der Lage, Daten mit dem Unternehmensnetz auszutauschen oder diese aktiv im Zugriff zu haben.

Wir sollten uns an dieser Stelle vor Augen halten, auch wenn die Kommunikation zwischen Unternehmen und mobilem Endgerät verschlüsselt stattfindet, in fast 100% der Fällen liegen die übermittelten Dateien, oder deren temporären Ablagen, ohne jegliche Absicherung auf dem Gerät.

Was tun wenn ein Smartphone oder Tablet entwendet wird oder verloren geht?

Schnell regiert an diese Stelle die Ratlosigkeit, wichtige Unternehmensdaten können in den falschen Händen sehr schnell teuer zu stehen kommen. Das Endgerät weg, keine Ahnung wo es sich befindet und die Daten meist im direkten Zugriff. Pincodes und Lockscreens mit Gesten sind schnell überwunden und das Gerät obliegt der Hand des „Finders“.

Wir bieten Ihnen Lösungskonzepte um diese Situationen schnell, sicher und zuverlässig zu meistern. Zentrale Verwaltung der Geräte, sowie Sicherheitsrichtlinienumsetzung für jedes einzelne Endgerät. Eine Ortung, Sicherung und vollständige Datenlöschung aus der Ferne gehören ebenso dazu, wie lokale Datenverschlüsselung und Backupkonzepte.

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht die Vorzüge der mobilen Endgeräte zu nutzen, aber nicht die bestehenden Sicherheitsstrukturen ihres Unternehmens zu untergraben.

Sprechen Sie uns einfach an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.